Da wo kein Möbel mehr haust

Dieses verlassene Möbelhaus wurde von der Höffner Gruppe 2005 gekauft und danach geschlossen. Damals waren 230 Mitarbeiter betroffen. Seit der Schliessung gab es verschiedene Ideen das Gelände neu zu nutzen. Bisher sind aber alle Vorschläge gescheitert. So bietet sich dem Urban Explorer ein interessantes Gebäude das sicher noch etwas stehen bleiben wird.

URBEXERS AGAINST VANDALISM